Alpha-Liponsäure

Sanaratio Alpha-Liponsäure ist ein hochwirksames Antioxidans, welches aufgrund seiner sowohl wasser- als auch lipidlöslichen Eigenschaften als einziges Antioxidans in sämtliche Gewebe und Flüssigkeiten des Körpers gelangen kann. Dort fungiert es nicht nur als Radikalfänger, sondern unterstützt Vitamin C, Vitamin E, Q10 und Glutathion bei der Regeneration und steigert so deren Effizienz. 

Gut zu Wissen: Viele Nahrungsergänzungsmittel mit Alpha-Liponsäure bestehen zu 50% aus R(+)-Alpha-Liponsäure (der natürlichen, körpereigenen Form) und zu 50% aus S(-)-Alpha-Liponsäure (dem synthetischen Isomer). Allerdings hat nur die R-Form der Alpha-Liponsäure gesundheitsfördernde Wirkungen, der S-Form werden sogar negative Effekte nachgesagt. 

Alpha-Liponsäure

 39,95

Sanaratio Alpha-Liponsäure ist ein hochwirksames Antioxidans, welches aufgrund seiner sowohl wasser- als auch lipidlöslichen Eigenschaften als einziges Antioxidans in sämtliche Gewebe und Flüssigkeiten des Körpers gelangen kann. Dort fungiert es nicht nur als Radikalfänger, sondern unterstützt Vitamin C, Vitamin E, Q10 und Glutathion bei der Regeneration und steigert so deren Effizienz. 

Gut zu Wissen: Viele Nahrungsergänzungsmittel mit Alpha-Liponsäure bestehen zu 50% aus R(+)-Alpha-Liponsäure (der natürlichen, körpereigenen Form) und zu 50% aus S(-)-Alpha-Liponsäure (dem synthetischen Isomer). Allerdings hat nur die R-Form der Alpha-Liponsäure gesundheitsfördernde Wirkungen, der S-Form werden sogar negative Effekte nachgesagt. 

Artikelnummer: 4260623190106 Kategorie:

Benefits

  • Bei einer Ergänzung von zusätzlichem Vitamin C, Vitamin E, Q10 und Glutathion werden durch Alpha-Liponsäure geringere Dosierungen benötigt
  • Enthält 100% R-Alpha-Liponsäure, die natürliche, körpereigene Form, welche der Körper selber synthetisieren und verstoffwechseln kann 

Natürlich

  • optimierte Bioverfügbarkeit
  • lactosefrei
  • farbstofffrei
  • gelatinefrei
  • GMO frei
  • glutenfrei
  • darmlöslich
  • keine Rieselhilfen
  • pflanzliche Kapselhülle (mit verzögerter Freisetzung)

Benefits

  • Bei einer Ergänzung von zusätzlichem Vitamin C, Vitamin E, Q10 und Glutathion werden durch Alpha-Liponsäure geringere Dosierungen benötigt
  • Enthält 100% R-Alpha-Liponsäure, die natürliche, körpereigene Form, welche der Körper selber synthetisieren und verstoffwechseln kann 

Natürlich

  • optimierte Bioverfügbarkeit
  • lactosefrei
  • farbstofffrei
  • gelatinefrei
  • GMO frei
  • glutenfrei
  • darmlöslich
  • keine Rieselhilfen
  • pflanzliche Kapselhülle (mit verzögerter Freisetzung)

KEINE VER­STECKTEN INHALTS­STOFFE
WIR LEGEN ALLES OFFEN

Verzehr­empfeh­lung

Verzehrempfehlung: Täglich 1 Kapsel zur ergänzenden Versorgung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Zutaten

Zutaten: Alpha-Liponsäure (R+), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Füllstoff mikrokristalline Cellulose

Inhalt & Mengen

Inhalt: 60 Stück à 513 mg = 30,8 g

InhaltInhalt pro KapselNRV* pro Kapsel
Alpha-Liponsäure (R+)300 mg

 

*NRV = Nährstoffbezugswerte nach VO (EG) Nr. 1169/2011 / — = kein Referenzwert

Studien & Quellen

R-Alpha-Liponsäure ist die einzige Form, die der Körper selber synthetisieren und verstoffwechseln kann
[SUH, JUNG H., ERIC T. SHIGENO, JASON D. MORROW, BRIAN COX, ALMA E. ROCHA, BALZ FREI, und TORY M. HAGEN. „Oxidative stress in the aging rat heart is reversed by dietary supplementation with (R)-α-lipoic acid“. FASEB journal : official publication of the Federation of American Societies for Experimental Biology 15, Nr. 3 (März 2001): 700–706.]

Nur die R-Form der Alpha-Liponsäure hat eine gesundheitsfördernde Wirkungen, die S-Form hat wahrscheinlich keine Funktion, ist eher eine Belastung für den Körper, kann den günstigen Wirkungen der R-Alpha-Liponsäure entgegenwirken und fördert die Insulinresistenz
[Shay, Kate Petersen, Régis F. Moreau, Eric J. Smith, Anthony R. Smith, und Tory M. Hagen. „Alpha-lipoic acid as a dietary supplement: Molecular mechanisms and therapeutic potential“. Biochimica et biophysica acta 1790, Nr. 10 (Oktober 2009): 1149–60.]
[Streeper, R. S., E. J. Henriksen, S. Jacob, J. Y. Hokama, D. L. Fogt, und H. J. Tritschler. „Differential Effects of Lipoic Acid Stereoisomers on Glucose Metabolism in Insulin-Resistant Skeletal Muscle“. The American Journal of Physiology 273, Nr. 1 Pt 1 (Juli 1997): E185-191.]

Alpha-Liponsäure regeneriert Coenzym Q10
[Gorąca, Anna, Halina Huk-Kolega, Aleksandra Piechota, Paulina Kleniewska, Elżbieta Ciejka, und Beata Skibska. „Lipoic Acid – Biological Activity and Therapeutic Potential“. Pharmacological Reports 63, Nr. 4 (Juli 2011): 849–58.]

Alpha-Liponsäure regeneriert andere Antioxidantien wie Vitamin Cund E.
[Biewenga, G. P., G. R. Haenen, und A. Bast. „The Pharmacology of the Antioxidant Lipoic Acid“. General Pharmacology 29, Nr. 3 (September 1997): 315–31.]
[Shay, Kate Petersen, Régis F. Moreau, Eric J. Smith, Anthony R. Smith, und Tory M. Hagen. „Alpha-lipoic acid as a dietary supplement: Molecular mechanisms and therapeutic potential“. Biochimica et biophysica acta 1790, Nr. 10 (Oktober 2009): 1149–60. doi.org/10.1016/j.bbagen.2009.07.026.]
[Packer, L., E. H. Witt, und H. J. Tritschler. „Alpha-Lipoic Acid as a Biological Antioxidant“. Free Radical Biology & Medicine 19, Nr. 2 (August 1995): 227–50.]

[Gorąca, Anna, Halina Huk-Kolega, Aleksandra Piechota, Paulina Kleniewska, Elżbieta Ciejka, und Beata Skibska. „Lipoic Acid – Biological Activity and Therapeutic Potential“. Pharmacological Reports 63, Nr. 4 (Juli 2011): 849–58. doi.org/10.1016/S1734-1140(11)70600-4.]

Alpha-Liponsäure stimuliert die intrazellulären Spiegel und Regeneration von Glutathion
[Shay, Kate Petersen, Régis F. Moreau, Eric J. Smith, Anthony R. Smith, und Tory M. Hagen. „Alpha-lipoic acid as a dietary supplement: Molecular mechanisms and therapeutic potential“. Biochimica et biophysica acta 1790, Nr. 10 (Oktober 2009): 1149–60. doi.org/10.1016/j.bbagen.2009.07.026.]
[Moini, Hadi, Oren Tirosh, Young Chul Park, Kyung-Joo Cho, und Lester Packer. „R-α-Lipoic Acid Action on Cell Redox Status, the Insulin Receptor, and Glucose Uptake in 3T3-L1 Adipocytes“. Archives of Biochemistry and Biophysics 397, Nr. 2 (Januar 2002): 384–91. doi.org/10.1006/abbi.2001.2680.]
[Midaoui, Adil EL, und Jacques de Champlain. „Prevention of Hypertension, Insulin Resistance, and Oxidative Stress by α-Lipoic Acid“. Hypertension 39, Nr. 2 (Februar 2002): 303–7. doi.10.1161/hy0202.104345.]
[Mohammadi, Vida, Sirous Dehghani, und Gholamreza Askari. „Does Alpha-lipoic Acid Supplement Regulate Blood Pressure? A Systematic Review of Randomized, Double-blind Placebo-controlled Clinical Trials“. International Journal of Preventive Medicine 8 (11. Mai 2017). doi.org/10.4103/2008-7802.206138.]
[Packer, L., H. J. Tritschler, und K. Wessel. „Neuroprotection by the Metabolic Antioxidant Alpha-Lipoic Acid“. Free Radical Biology & Medicine 22, Nr. 1–2 (1997): 359–78.]

[Patrick, Lyn. „Mercury Toxicity and Antioxidants: Part I: Role of Glutathione and Alpha-Lipoic Acid in the Treatment of Mercury Toxicity“. Alternative Medicine Review 7, Nr. 6 (2002): 16.]

OPTIMALE ERGÄNZUNG

Wirkstoffe werden am besten vom Körper aufgenommen, wenn die richtigen Trägerstoffe ausreichend zur Verfügung stehen. Daher empfehlen wir Ihnen ergänzend folgende Präparate:

Das könnte dir auch gefallen …

sanaratio